Freie Stellen

Heilpädagogin/Heilerziehungspfleger (m/w/d) für unsere Kita Oberlin ab 10.08.2020

Unbefristet, 19, 5 Wochenstunden im heilpädagogischen Bereich

und 19,5 Gruppenstunden (davon sind 9 Stunden befristet bis Mitte 2023, mit Aussicht auf Entfristung)

Tarifvertrag TVöD Sue 9, plus Zusatzleistungen KZVK

 

Erzieher/Erzieherin (m/w/d) für unsere Kita Oberlin ab 10.08.2020

Unbefristet, 38 Wochenstunden

Tarifvertrag TVÖD Sue 8a, plus Zusatzleistungen KZVK

 

Wir sind mit neuen Schritten unterwegs!!

Pädagogisch mit Blick auf das freie Spiel, mit einer neuen Kita Leiterin, einem neu aufgestellten Team und neuen Räumlichkeiten.

Alles ist da, nur Sie fehlen noch!

Die Kita Oberlin ist eine zweigruppige Einrichtung, die integrativ arbeitet. Deshalb brauchen wir in diesem Haus ganz besonders pädagogische Fachkräfte, die einen liebevollen Blick aufs Kind haben, ein freundliches Auftreten und die Kompetenz in einer guten Art und Weise zu kommunizieren und dabei Grenzen zu setzen.

Für uns hat die Arbeit mit Kindern eine sehr große Bedeutung. Für jedes einzelne Kind und jede einzelne Fachkraft. Gerade in diesem Miteinander können alle Beteiligten voneinander lernen, gemeinsam Wachsen, Lachen und wenn es nötig ist auch weinen und getröstet werden.

Wir suchen Fachkräfte, die mit Motivation und Freude in jeden neuen Tag hineingehen, gutes Fachwissen mit sich bringen und sich trauen, auch über Grenzen hinweg zu denken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Rufen Sie gerne an, wenn Sie mehr wissen möchten.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in unseren Kindertagesstätten hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bewerbungen bitte bis zum 17. Juli an:

Ev. – luth. Kindertagesstätte Oberlin

z.H. Frau Iska Ringe

Saarweg 1

31737 Rinteln

KTS.Oberlin.Rinteln(at)evlka.de

05751 5189

Bitte per Mail oder Post (sehr gerne ohne Mappe)

 

Kindergartenleitung (m/w/d) für unsere Kita Deckbergen ab Mitte August 2020

Unbefristet, 35 Wochenstunden

Tarifvertrag TVÖD Sue 9, plus Zusatzleistungen KZVK

(ab Erweiterung bei Bedarf Vollzeit und TVÖD S13)

 

Wir vergrößern unsere ev. Kita Deckbergen und gehen weitere Schritte in ein naturnahes Konzept. Dabei liegt der Schwerpunkt, neben dem kindzentrierten pädagogischen Ansatz, zwischen dem Spielen und Lernen im Kitagebäude mit Außenspielbereich und dem Aufenthalt in Wald und Flur.

Wir suchen Sie als Leitung:  bis zur Erweiterung um den zusätzlichen Standort in Schaumburg, der voraussichtlich 2021 in Betrieb gehen wird, am bereits existierenden Standort in Deckbergen. Dort werden unsere Kinder derzeit in zwei Gruppen begleitet und betreut.

Nach dem Umbau wird die Kita Deckbergen eine moderne Einrichtung mit zwei Standorten sein, und zwar mit einer Krippengruppe in Deckbergen und zwei Kitagruppen in Schaumburg. Die Leitung wird zur Bewältigung der besonderen Herausforderung ab diesem Zeitpunkt freigestellt.

Wenn diese Inhalte ihr Herz schneller schlagen lassen, Sie den kindzentrierten Ansatz aus Überzeugung leben, idealerweise mehrjährige Erfahrung als Leitung oder stellvertretende Leitung mitbringen, dann freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung. Eigenschaften wie Führungsstärke, gepaart mit Teamfähigkeit, hoher pädagogischer Kompetenz und der Bereitschaft zur ständigen Reflektion der täglichen Arbeit gehören zu den Fähigkeiten, die wir von Ihnen erwarten.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in unseren Kindertagesstätten hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bewerbungen bitte bis zum 17. Juli an:

Ev. – luth. Verband der Kindertagesstätten

im Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg

z.H. Manuela Kleine

Brennerstr. 30

Rinteln 31737

Manuela.Kleine(at)evlka.de

05751 9632944

Bitte per Mail oder Post (sehr gerne ohne Mappe)